Kreistagspolitiker diskutieren Wie können Pendler zum Umstieg auf den Nahverkehr bewegt werden?

Bürgerdialog Verkehrswende im Lortzinghaus mit (von links) Susanne Breiwe, Monika Abendroth und Felezitas Exner.  Foto: Hermann PentermannBürgerdialog Verkehrswende im Lortzinghaus mit (von links) Susanne Breiwe, Monika Abendroth und Felezitas Exner. Foto: Hermann Pentermann
Hermann Pentermann

Osnabrück. Ende dieses Jahres soll der vierte Nahverkehrsplan für die Region Osnabrück vorgestellt werden. Der Bürgerdialog Verkehrswende lud aus diesem Anlass Vertreter des Kreistages zur Diskussion ein - im Mittelpunkt stand die Frage, wie man Pendler zum Umstieg auf den öffentlichen Nahverkehr bringen kann.

Was macht der Schledehausener, wenn er am Sonntagvormittag mit dem Bus zum Osnabrücker Hauptbahnhof fahren will? "Die früheste Möglichkeit ist um 13.27 Uhr, er kann aber natürlich auch schon in der Nacht zuvor fahren und dann ein paar Stund

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN