6000 Euro für das Ehrenamt Osnabrücker Bahnhofsmission nimmt L&T-Spende entgegen

Unterstützung für die Bahnhofsmission: Das Osnabrücker Modehaus L&T hat jetzt 6000 Euro aus dem Kundenbindungsprogramm "L&T-Club" gespendet. Foto: Gert WestdörpUnterstützung für die Bahnhofsmission: Das Osnabrücker Modehaus L&T hat jetzt 6000 Euro aus dem Kundenbindungsprogramm "L&T-Club" gespendet. Foto: Gert Westdörp

Osnabrück. 6000 Euro hat das Osnabrücker Modehaus L&T zuletzt im Rahmen seines Kundenbindungsprogramms für karitative Zwecke eingesammelt. Jetzt nahm die Bahnhofsmission in Osnabrück das Geld als Spende entgegen. Der Betrag ist bereits fest eingeplant.

Wer dem L&T-Club beitritt, wird automatisch zum Spender: Jeder hundertste Euro, den Kunden mit Clubkarte in dem Modehaus ausgeben, wandert in einen Topf, der regelmäßig ausgeschüttet wird – nun bereits zum zweiten Mal an die Bahnhofsmission. 

Für Ehrenamt und Einrichtung 

Marcel Bohnenkamp, der Leiter der ökumenischen Einrichtung, berichtete bei der Spendenübergabe, wo das Geld eingesetzt werden soll: "Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind ein wichtiger Teil unserer Einrichtung. Unter anderem wollen wir mit der Spendensumme für weitere Schulungen und Qualifikationen aufkommen." Es sei wichtig, dass, die Freiwilligen lernten, mit dem Leid umzugehen, das ihnen am Bahnhof täglich begegnete. Zudem werde die Spende helfen, das Mobiliar im Aufenthaltsraum zu aktualisieren. Denn den Mitarbeitern der Bahnhofsmission sei es wichtig, allen Hilfesuchenden eine einladende Atmosphäre anbieten zu können.

Besonders in der Obdachlosenhilfe seien es außerdem die scheinbar alltäglichen Dinge, die einen großen Einfluss hätten, sagte Bohnenkamp. Die persönliche Hygiene etwa stelle Wohnungslose oft vor große Herausforderungen, da es wenige Orte gebe, an denen sie sich zum Beispiel ungestört waschen könnten. 

An das Geld aus dem L&T-Spendentopf können karitative Institutionen und Projekte durch einen entsprechenden Antrag gelangen. Stefan Düing vom Spendenbeirat sagte, dass es dabei vor allem auf die Kriterien "Ehrenamt" und "Nachhaltigkeit" sowie natürlich auf den Ort und den Sinn des jeweiligen Projektes ankomme. Die Wahl sei nun erneut auf die Bahnhofsmission gefallen, da deren Arbeit die Voraussetzungen klar erfülle – und dem Unternehmen L&T wie auch dem L&T-Club in den vergangenen Jahren sehr ans Herz gewachsen sei.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN