Festival in Osnabrück etabliert „Young Urban Performances“ erhält Preis der Landeskirche

In nur drei Jahren hat das Kollektiv „Young Urban Performances“ ein internationales Festival in Osnabrück etabliert. Dafür bekam es den Kulturförderpreis der Landeskirche Hannover. Zu sehen sind: Ella Malin Visse, Desirée Hieronimus, Theresa Vodde und Tabea Visse von YUP (vorne von links) sowie Johannes Dälken (Egerland Stiftung), Anna Nezel (Fokus e. V.), Joachim Groneberg (Haus der Jugend) und Anna Bittner (Kunsthalle) (hinten von links). Foto: Jörn MartensIn nur drei Jahren hat das Kollektiv „Young Urban Performances“ ein internationales Festival in Osnabrück etabliert. Dafür bekam es den Kulturförderpreis der Landeskirche Hannover. Zu sehen sind: Ella Malin Visse, Desirée Hieronimus, Theresa Vodde und Tabea Visse von YUP (vorne von links) sowie Johannes Dälken (Egerland Stiftung), Anna Nezel (Fokus e. V.), Joachim Groneberg (Haus der Jugend) und Anna Bittner (Kunsthalle) (hinten von links). Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Das Kollektiv „Young Urban Performances“ (YUP) hat am Dienstag in Hildesheim den mit 5000 Euro dotierten Kulturförderpreis der Landeskirche Hannover erhalten. Zudem erhalten die sieben jungen Frauen, die das Kollektiv bilden, von der Felicitas und Werner Egerland Stiftung eine Förderung in Höhe von 142.500 Euro für die kommenden drei Jahre.

Er könne sich rückblickend an kein Beteiligungsprojekt erinnern, das in kurzer Zeit so viel Anerkennung bekommen hat, sagte der Leiter des Hauses der Jugend, Joachim Groneberg, über YUP. In seiner Einrichtung stellten am Donnerstag vier Fra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN