zuletzt aktualisiert vor

Als Oscar-Kandidat eingereicht Wenn Benni austickt: Cinema Arthouse Osnabrück zeigt den Film "Systemsprenger"

Immer wieder rastet Benni aus, bringt Erzieher und Klinikpersonal an ihre Grenzen. Foto: kineo Film/Weydemann Bros./Yunus Roy Imer/Peter HartwigImmer wieder rastet Benni aus, bringt Erzieher und Klinikpersonal an ihre Grenzen. Foto: kineo Film/Weydemann Bros./Yunus Roy Imer/Peter Hartwig
Peter Hartwig

Osnabrück. "Schwierige" Kinder kennt jeder. Doch Benni ist nicht einfach schwierig. Sie brüllt, sie flucht, sie schlägt alles kurz und klein, wird gewalttätig. Mit gerade mal neun Jahren war sie schon in Pflegefamilien, Wohngruppen, Kinderkliniken und immer auch wieder mal kurz dort, wo sie eigentlich sein möchte: bei ihrer Mutter. Das Cinema Arthouse Osnabrück zeigt den berührenden Film "Systemsprenger" am 19. September in einer Sondervorstellung.

"Systemsprenger" ist keine Doku, "Systemsprenger" ist ein Spielfilm mit Helena Zengel als herausragender Hauptdarstellerin. "Ein Dokumentarfilm stand für mich nie zur Debatte. Ich wollte ein wildes, energiegeladenes audiovisuelles Kinoerleb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN