zuletzt aktualisiert vor

Ein Bewohner leicht verletzt Feuer in Mehrparteienhaus im Stadtteil Schölerberg

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Stadtteil Schölerberg gerufen. Foto: David EbenerDie Feuerwehr wurde zu einem Brand im Stadtteil Schölerberg gerufen. Foto: David Ebener

Osnabrück. Bei einem Feuer in einem Mehrparteienhaus in der Osningstraße wurde am Donnerstagmittag (12.10 Uhr) ein Bewohner leicht verletzt.

Als die Polizei und die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt in der Erdgeschosswohnung eintrafen, brannte in einem Zimmer aus bislang ungeklärter Ursache ein Sofa. Die Einsatzkräfte brachten die sieben im Haus anwesenden Personen in Sicherheit, und die Feuerwehr löschte den Brand. Die Osningstraße musste in Richtung Iburger Straße für die Dauer der Löscharbeiten vorübergehend gesperrt werden. Zur Höhe des Sachschadens kann die Polizei derzeit keine Angaben machen, jedoch entstand bei dem Feuer nach ersten Ermittlungen kein Gebäudeschaden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN