Im Haus der Gegensätze Unterwegs auf der Hageloft-Baustelle in Osnabrück

Osnabrück: Rundgang über die Hageloft-Baustelle an der Lotter Straße.  Foto: Jörn MartensOsnabrück: Rundgang über die Hageloft-Baustelle an der Lotter Straße. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Es ist eines der aktuell prominentesten Bauprojekte in Osnabrück: Zwischen Lotter Straße und Augustenburger Straße entsteht momentan das Hageloft. Unsere Redaktion war jetzt in der ehemaligen Hagedorn-Fabrik zu Gast – bald werden sich dort Vergangenheit und Zukunft an jeder Ecke begegnen.

Fast zehn Jahre ist es her, dass der Kunststoffhersteller Hagedorn seine Produktion aus dem Osnabrücker Westen nach Lingen verlegt hat. Über Jahrzehnte hinweg produzierte das Unternehmen am Standort an der Lotter Straße unter anderem Lenker

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN