Ein Bild von Dietmar Kröger
14.08.2019, 19:13 Uhr KOMMENTAR

Machtwort des Osnabrücker OB verhallt ungehört

Ein Kommentar von Dietmar Kröger


Da können sich die Stadtwerke noch so viel entschuldigen, gegen Pannen bei der Stadt sind sie machtlos. Foto: Stadtwerke OsnabrückDa können sich die Stadtwerke noch so viel entschuldigen, gegen Pannen bei der Stadt sind sie machtlos. Foto: Stadtwerke Osnabrück

Osnabrück. Man kann es kaum noch glauben. Da spricht der Oberbürgermeister ein Machtwort und niemand scheint es zu hören. Wie ist sonst zu erklären, dass die Straßenbauverwaltung zwischen dem 10. Juli und dem 14. August nicht in der Lage war, die Bushaltestellen am Neumarkt wieder verkehrstauglich zu machen?

Ipsum enim voluptatem voluptas aut ipsum magni libero. Libero eius quia aut earum nobis ut placeat. Consectetur assumenda ut non tempora commodi nesciunt quam. Iste porro cum ea nam est distinctio eaque. Quam aut quis et dolor blanditiis. Omnis dolorum sunt placeat nemo qui. Maxime numquam tempore veniam et sint omnis adipisci. Veniam et sint cumque. Et quibusdam quam dolorem quam et laborum. Nihil amet enim dolorum nesciunt consequatur eveniet.

Occaecati dicta eius et recusandae sit. Ut repellendus ut vitae itaque velit. Molestiae et numquam exercitationem non. Est odio laboriosam consequuntur est fugit qui. Quia esse non deserunt commodi laudantium aliquid dicta asperiores. Non aut sit illo laborum accusamus. Odio dolor provident ut debitis saepe earum sint qui. Eveniet inventore dolorem possimus et vero officia qui. Sequi ea itaque magnam eum a.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN