zuletzt aktualisiert vor

Brandstiftung in Osnabrück Unbekannte zünden Wechselbrücken in Schinkel an

Im Schinkel brennen zwei Lkw-Container. Foto: TV7News, Festim BeqiriIm Schinkel brennen zwei Lkw-Container. Foto: TV7News, Festim Beqiri

Osnabrück. Unbekannte haben nach Angaben der Polizei am Donnerstag zwei sogenannte Wechselbrücken an einem Bahngelände an der Oststraße in Osnabrück in Brand gesetzt.

Gegen 18.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Die Täter hatten einen offenbar ausrangierten Ladungsträger angezündet, der Feuer griff schließlich auf einen nebenan stehenden Container über. Beide Wechselbrücken wurden stark beschädigt, die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 5000 Euro.

Wer verdächtige Personen beobachtet hat oder etwas zu der Brandstiftung sagen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0541/327-2115 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN