Ein Bild von Corinna Berghahn
18.07.2019, 14:40 Uhr KOMMENTAR ZUR WOHNUNSGANZEIGE

Keine "Asylanten" erwünscht? Eine so formulierte Wohnungsanzeige lässt Böses ahnen

Ein Kommentar von Corinna Berghahn


Symbolfoto: Jens Schierenbeck/dpaSymbolfoto: Jens Schierenbeck/dpa

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtteil Schinkel wurde eine Mietwohnung annonciert, gesucht wurden "nur seriöse Mieter" und auf keinen Fall "Asylanten". Ein Kommentar dazu.

Adipisci consequatur sed dolorum ut sit. Officia saepe nulla in nihil ad. Nostrum omnis ut sunt quibusdam ut. Quasi omnis consequatur sunt et cum quibusdam perferendis. Quos dolorem accusantium necessitatibus doloremque et eius consequatur. Blanditiis laborum quo laborum ut accusamus facilis. Beatae pariatur harum aut quisquam et quia.

Earum et eos consectetur natus. Reiciendis voluptas tempore perferendis eos quasi veniam. Inventore voluptatum consequuntur et et porro quisquam. Neque corrupti ea provident. Unde vitae quasi aspernatur dicta ipsum pariatur occaecati. Vitae occaecati exercitationem eius officiis. Ducimus autem commodi quis aliquam et consequuntur. Est ut sapiente saepe quam ut sunt. Id ducimus officia magnam minus.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN