Zu Gast beim gemütlichen blauen Bären Straßencafé des Osnabrücker Balou gibt es seit mehr als 20 Jahren

Das Straßencafé des Balou in Uni-Nähe lädt seit über 20 Jahren zum entspannten Verweilen ein. Für die passenden Getränke in jeder Lebenslage sowie wackelfreie Tische sorgen unter anderen: Mit-Inhaberin Jutta Dreher, Thekenchef Walter Eilermann und Servicekraft Elena Heckmann. Foto: Markus StrothmannDas Straßencafé des Balou in Uni-Nähe lädt seit über 20 Jahren zum entspannten Verweilen ein. Für die passenden Getränke in jeder Lebenslage sowie wackelfreie Tische sorgen unter anderen: Mit-Inhaberin Jutta Dreher, Thekenchef Walter Eilermann und Servicekraft Elena Heckmann. Foto: Markus Strothmann
Markus Strothmann

Osnabrück. Das Balou in der Nachbarschaft des Schlosses hat zwar keinen echten Biergarten, dafür aber ein Straßencafé. In der Praxis läuft das aber auf das selbe hinaus: Seit mehr als 20 Jahren stellen die Mitarbeiter in der warmen Jahreszeit die Tische raus.

"Sobald die Sonne rauslugt, kommen alle aus ihren Löchern", sagt Jutta Dreher, die das Balou mit Ehemann Wolfgang betreibt. Tatsache: Wenn das Wetter auch nur halbwegs passabel ist, sieht man immer mindestens ein paar Gäste an der Ecke Kolp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN