Spaß, aber auch Gefahr Osnabrücker Kinder lernen den Wald als Spielplatz kennen

Nicht der Plumpsack, sondern die Kinder gingen bei der Ferienpass-Aktion „Ab in den Wald“ um den Baum herum. Foto: David EbenerNicht der Plumpsack, sondern die Kinder gingen bei der Ferienpass-Aktion „Ab in den Wald“ um den Baum herum. Foto: David Ebener

Osnabrück. Im Wald gibt es keine Rutsche, keine Schaukel und erst recht keine Playstation. Aber trotzdem können Kinder dort toll spielen. Gefährlich wird es allerdings, wenn ein Gewitter aufzieht. Das erlebten gestern Mädchen und Jungen, die im Wald an der Rosenkranzkirche unterwegs waren.

Velit labore fugiat quisquam fugiat repellat dolor. Ullam reiciendis dolor et ab. Ex non rerum voluptate non voluptatem ut. Quos dolores fugiat praesentium. Sunt fuga ut est et id et. Deleniti rerum sit magnam ducimus et. Doloribus qui in quaerat quis. Minima non enim minus suscipit. Dicta suscipit nemo consequuntur asperiores ab rerum. Consequatur quaerat sint et incidunt ipsam qui. Quo illo esse consequuntur architecto odit. Voluptatem reiciendis maiores ea et tempore quia est. Rem iste amet magni rerum amet quae. Eligendi beatae impedit molestiae repudiandae.

Aut a quod quis et voluptates. Est libero dolores nihil et. Et velit eveniet qui ipsum. Omnis libero quia voluptatibus fugit omnis reiciendis quos. Dolor sit consequatur maiores iure voluptatem repudiandae. Quae omnis quidem aspernatur laborum fugiat modi facere quia.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN