Klang sichtbar gemacht Joana Sälker hat Plakatmotiv für Kulturnacht entworfen

Frisch gedruckt: Joana Sälker mit „ihrem“ Plakat, das demnächst überall in der Stadt zu sehen sein wird. Foto: Michael GründelFrisch gedruckt: Joana Sälker mit „ihrem“ Plakat, das demnächst überall in der Stadt zu sehen sein wird. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Kann man Klang sehen? Das "Kulturextra"-Thema zur 19. Osnabrücker Kulturnacht sichtbar gemacht hat Hochschulstudentin Joana Sälker, die den Designwettbewerb für das Plakatmotiv gewonnen hat.

Ob Notenschlüssel, Schallwellen oder gar ein Saxofon: Der Interpretationsspielraum, den das frisch gedruckte Plakat für die 19. Osnabrücker Kulturnacht am 31. August erlaubt, ist fast genauso scheinbar unendlich wie die abgerundeten Linien,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN