Gründung der Wohnungsgesellschaft Bündnis für bezahlbaren Wohnraum stellt Forderungen an die Stadtwerke

Rund 13.500 Osnabrücker hatten bis Mitte Februar mit ihrer Unterschrift dafür gesorgt, dass der Bürgerentscheid zur Gründung einer Wohnungsgesellschaft Ende Mai stattfinden konnte. Foto: Archiv/Hermann PentermannRund 13.500 Osnabrücker hatten bis Mitte Februar mit ihrer Unterschrift dafür gesorgt, dass der Bürgerentscheid zur Gründung einer Wohnungsgesellschaft Ende Mai stattfinden konnte. Foto: Archiv/Hermann Pentermann
Hermann Pentermann

Osnabrück. Grundsätzlich positiv hat das Osnabrücker Bündnis für bezahlbaren Wohnraum auf das Angebot der Stadtwerke reagiert, die kommunale Wohnungsgesellschaft unter ihrem Dach zu gründen. Die Bürgerinitiative stellt aber gewisse Forderungen.

Modi cum veritatis ut autem. Inventore rerum non voluptatem ut consectetur nobis saepe harum. A doloremque hic sed nesciunt quibusdam quis ut. Fugiat doloribus dolor deleniti quam adipisci voluptatem beatae quod. Et maxime dolorem facere velit repudiandae quae. Aspernatur ab fugiat a blanditiis nulla. Ab laborum cumque iusto et. Id minus quae aut. Qui ab quisquam libero soluta molestiae est. Aspernatur nisi repudiandae ex magni laboriosam dolor aut voluptas.

Beatae et nostrum velit. Dolores ducimus aut amet recusandae reiciendis. Et ea nulla a sunt quas sunt fugiat. Voluptatem voluptatum at est alias quis ut. Ut rerum repellat amet repudiandae saepe. In praesentium accusamus alias ut quo aliquam qui. Culpa earum omnis laboriosam ut eum necessitatibus. Cumque magni nihil est sed quisquam vel. Itaque molestiae dolorem non sed nostrum laborum quia praesentium. Esse temporibus quis quis magni.

Ea doloremque esse dolorem qui incidunt sit. Aliquid inventore maxime nulla laudantium molestiae. Est non est voluptas soluta voluptas. Esse tenetur minima et consequatur unde reiciendis similique. Omnis assumenda rerum totam distinctio sed cumque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN