Ein Artikel der Redaktion

Tarifverhandlungen spitzen sich zu 1800 Metaller gehen in Osnabrück für mehr Lohn auf die Straße

Von Wilfried Hinrichs | 16.11.2022, 12:05 Uhr 5 Leserkommentare

Der Tarifkonflikt in der Metallindustrie legt an Schärfe zu. Mitarbeiter von VW Osnabrück und KME sind am Mittwochmorgen auf die Straße gegangen, um Druck auf die Arbeitgeber auszuüben. Sie fordern acht Prozent mehr Lohn.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche