Flammen schlugen von Terrasse ins Dach Sachschaden bei Brand im Osnabrücker Widukindland

Foto: nwm-tvFoto: nwm-tv

Osnabrück. Bei einem Brand im Osnabrücker Stadtteil Widukindland entstand am Freitag gegen 19 Uhr Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Wie die Feuerwehr Osnabrück weiter mitteilte, war das Feuer auf der Terrasse des Einfamilienhauses entstanden und hatte dann aufs Dach übergegriffen. Die Polizei untersucht noch die Brandursache. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Feuerwehr schätzt, dass der Sachschaden "im mittleren vierstelligen Bereich" liegt.

Sicherheitshalber entfernte die Feuerwehr noch Teile der Dachabdeckung, um mögliche Glutreste unter dem Dach zu löschen. Der Einsatz der Berufsfeuerwehr Osnabrück und der Freiwilligen Feuerwehr Schinkel dauerte eine gute Stunde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN