So reagieren CDU und Grüne Wie grün wird jetzt der schwarze Landkreis Osnabrück?

Symbol für die neue Annäherung von CDU und Grünen? Bad Rothenfeldes Bürgermeister Klaus Rehkämper (CDU) gratuliert Anna Kebschull vor dem Café Coeur'chen in Bad Rothenfelde zum Wahlsieg. Foto: Michael GründelSymbol für die neue Annäherung von CDU und Grünen? Bad Rothenfeldes Bürgermeister Klaus Rehkämper (CDU) gratuliert Anna Kebschull vor dem Café Coeur'chen in Bad Rothenfelde zum Wahlsieg. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Die Gretchenfrage nach dieser Landratswahl ist: Kann Anna Kebschull grüne Politik im schwarzen Kreis durchsetzen? Bei einer Regierungskooperation aus CDU/FDP/CDW und SPD/UWG dürfte das schwer fallen, doch der Grünen-Fraktionschef im Kreistag, Rainer Kavermann, will den Weg frei machen und die Große Kooperation aufbrechen, damit die erste grüne Landrätin Deutschlands ihre Ideen auch wirklich umsetzen kann.

Kavermann feiert den Überraschungssieg als "tollen Erfolg" für die Kreistagsfraktion und für Anna Kebschull. Der Hilteraner kündigt an: "Wir hoffen jetzt, dass wir für Anna auch das Feld bereiten können und die Mehrheitsfraktionen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN