Metacrew kauft Foodist Das Geschäft mit der Überraschung

Das Osnabrücker Unternehmen Metacrew verdient sein Geld mit Aboboxen. In Hamburg haben die Osnabrücker die Firma "Foodist" dazugekauft. Foto: MetacrewDas Osnabrücker Unternehmen Metacrew verdient sein Geld mit Aboboxen. In Hamburg haben die Osnabrücker die Firma "Foodist" dazugekauft. Foto: Metacrew

Osnabrück. Jeden Monat ein neues Päckchen voller Überraschungen? Das ist das Geschäftsmodell von Abo-Boxen. Das Osnabrücker Unternehmen Metacrew verschickt aktuell rund 60.000 Stück pro Monat und will mit Foodist den Lebensmittelmarkt verstärkt in den Fokus rücken.

Was mag in der etwa schuhkartongroßen Box wohl drin sein? Auch nach dem Öffnen verdeckt Pergamentpapier die Sicht auf den Inhalt, und ziehharmonikaartige Papierschnipsel geben erst nach und nach das Geheimnis preis — Duschgel und Bodyspray,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN