OB gibt den Startschuss Das Deutsche Musikfest in Osnabrück ist eröffnet

Das 6. Deutsche Musikfest ist am Donnerstag in Osnabrück eröffnet worden. Foto: Philipp HülsmannDas 6. Deutsche Musikfest ist am Donnerstag in Osnabrück eröffnet worden. Foto: Philipp Hülsmann
Philipp Hülsmann

Osnabrück. Jetzt geht's los: In den nächsten Tagen ist ganz Osnabrück Schauplatz des 6. Deutschen Musikfests. Während die ersten Konzerte bereits stattfinden und die Teilnehmer nach und nach in die Stadt einrollen, wurde das Event am Donnerstagmittag offiziell eröffnet.

Bei einem kleinen Festakt mit anschließendem Empfang im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses gaben Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Paul Lehrieder, Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV), den Startschuss für

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN