Beim Deutschen Musikfest Loslösen vom Notenständer: Brass Bands beweisen ihre Show-Qualitäten

Die Brass Band Blechklang aus Jena mit Dirigent Alexander Richter (links) ist eine von acht, die beim Deutschen Musikfest am ersten deutschen Entertainment-Wettbewerb für ihre Zunft teilnehmen.  Foto: Jana SchulzeDie Brass Band Blechklang aus Jena mit Dirigent Alexander Richter (links) ist eine von acht, die beim Deutschen Musikfest am ersten deutschen Entertainment-Wettbewerb für ihre Zunft teilnehmen. Foto: Jana Schulze

Osnabrück. Fliegt da etwa das Blech weg? Erstmals findet im Rahmen des sechsten Deutschen Musikfestes in Osnabrück ein Entertainment-Wettbewerb statt, bei dem Brass Bands in klassischer Besetzung und aus ganz Europa ihre Show-Qualitäten unter Beweis stellen können.

Stören angeklebte Bärte beim Spielen traditioneller englischer Blechblasinstrumente? Das ist eine von vielen Fragen, die sich stellten, als Bandleader Alexander Richter aus Jena sein „Blechklang“-Ensemble darauf einstimmte, Peter Grahams „C

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN