Stadtrat lässt Prioritätenliste erstellen Sanierung Osnabrücker Schulen: Alle sollen gleich behandelt werden

Von

Das Ratsgymnasium erhält einen Solitärbau. Nun soll für alle Osnabrücker Schulen eine Prioritätenliste für Sanierungsmaßnahmen erstellt werden.Foto: Jörn MartensDas Ratsgymnasium erhält einen Solitärbau. Nun soll für alle Osnabrücker Schulen eine Prioritätenliste für Sanierungsmaßnahmen erstellt werden.Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Der Rat der Stadt Osnabrück hat sich gestern für eine Gleichbehandlung der Schulen in Bezug auf Sanierungsmaßnahmen ausgesprochen. Nachdem in der vergangenen Sitzung Ende April der Solitärbau als Erweiterung für das Ratsgymnasium beschlossen worden war, hatte die SPD nun einen Antrag zur „Gleichstellung aller Osnabrücker Schulen“ gestellt, um den Sanierungsstau an der BBS Schölerberg zu beseitigen.

Dem Ratsgymnasium sei eine Sonderbehandlung zugekommen, sagte Heidrun Achler (SPD). Das Solitärgebäude koste fast eine halbe Millionen Euro mehr als alternative Lösungen. Diese Summe solle nun auch der BBS und allen anderen Osnabrücker Schu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN