zuletzt aktualisiert vor

Straße zeitweise gesperrt Fußgänger auf dem Erich-Maria-Remarque-Ring in Osnabrück angefahren

Auf dem Erich-Maria-Remarque-Ring in Osnabrück hat es am späten Freitagabend einen Unfall gegeben. Symbolfoto: Jürgen Mahnke/dpaAuf dem Erich-Maria-Remarque-Ring in Osnabrück hat es am späten Freitagabend einen Unfall gegeben. Symbolfoto: Jürgen Mahnke/dpa 

Osnabrück. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Erich-Maria-Remarque-Ring in Osnabrück ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren worden. Die Straße war zeitweise für die Unfallaufnahme gesperrt.

Auf der Kreuzung Erich Maria Remarque Ring/Hasestraße wurde am Freitagabend gegen 23.17 Uhr ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben überquerte der Mann die Straße in Richtung Altstadtbahnhof bei rot. Dabei erfasste ihn ein Auto, dessen Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der Fußgänger musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN