Busverkehr in Osnabrück VfL-Fans fahren am Sonntag kostenlos zur Meisterfeier

Für VfL-Fans entfällt das Bezahlen beim Buseinstieg am Sonntag. Auf dem Weg zur Aufstiegsfeier können Lila-Weiße kostenlos die Busse der VOS nutzen. Symbolfoto: Michael GründelFür VfL-Fans entfällt das Bezahlen beim Buseinstieg am Sonntag. Auf dem Weg zur Aufstiegsfeier können Lila-Weiße kostenlos die Busse der VOS nutzen. Symbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Fans des VfL Osnabrück können am Sonntag, 19. Mai, kostenlos die Busse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) nutzen, um die Aufstiegsfeier vor dem Rathaus zu besuchen.

Wie die Stadtwerke Osnabrück mitteilen, gilt das Angebot innerhalb der Preisstufe 0 (Osnabrück/Belm). Gratis mitfahren dürfen demnach alle, die Fanutensilien wie ein Trikot, Shirt, Schal oder Mütze mit sich führen. „Das VfL-Trikot, der VfL-Schal oder die VfL-Mütze ist am Sonntag das erkennbare Freiticket“, wird Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot der Stadtwerke in der Mitteilung zitiert.

Linnenbrink setzt auf eine entspannt-lila-weiße-Stimmung in den Bussen: 

„Auch unsere Fahrer sind aufgerufen, die Dienstkleidung passend gegen ein Trikot zu tauschen.“

Speziell zum VfL-Aufstieg haben die Stadtwerke zudem ein Neukunden-Aboangebot für VfL-Fans. Wer sich für ein Busabo entscheidet, erhält eine limitierte Sonderedition der Abokarte im exklusiven VfL Osnabrück-Design und einen VfL-Fanschal. Zudem ist der erste Abomonat gratis. 120 solcher Abokarten stellen die Stadtwerke zur Verfügung. 

Schal geschenkt

„Beim Abschluss zählt das Windhundprinzip: Wer zuerst kommt, profitiert“, so Linnenbrink weiter. Interessierte Kunden melden sich im Stadtwerke-Mobilitätszentrum am Neumarkt und schließen direkt vor Ort ihr Abo ab. Wer bereits ein Busabo hat, kann ebenfalls profitieren: Die ersten 120 Bestandskunden, die sich im Mobilitätszentrum am Neumarkt melden, bekommen ebenfalls einen limitierten VfL-Fanschal geschenkt.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN