Rauch stieg aus Fenster auf Brand in der Osnabrücker Innenstadt: Essen auf dem Herd vergessen

Aus dem Fenster eines Gebäudes in der Hans-Böckler-Straße in Osnabrück steigt Rauch auf. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Symbolfoto: Michael GründelAus dem Fenster eines Gebäudes in der Hans-Böckler-Straße in Osnabrück steigt Rauch auf. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Symbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Die Feuerwehr Osnabrück ist am Donnerstagabend gegen 20 Uhr zu einem Brand in der Osnabrücker Innenstadt gerufen worden. Der Bewohner eines Hauses in der Hans-Böckler-Straße hatte sein Essen auf dem Herd vergessen.

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Osnabrück ist der Brand inzwischen gelöscht. Der Einsatz dauerte demnach etwa eine halbe Stunde. Die Einsatzkräfte mussten die Tür aufbrechen und den Bewohner aus der verrauchten Wohnung retten. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Anschließend sei die Wohnung gelüftet worden. Sie ist weiterhin bewohnbar. "Der Einsatz ist glimpflich abgelaufen", so ein Sprecher.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN