Besser als im Bundestrend Arbeitslosenzahlen in der Region Osnabrück gehen weiter zurück

Die Situation auf dem Arbeitsmarkt in der Region Osnabrück ist weiter positiv. Es gibt 6128 mehr Stellen als im April 2018. Foto: Sebastian Gollnow/dpaDie Situation auf dem Arbeitsmarkt in der Region Osnabrück ist weiter positiv. Es gibt 6128 mehr Stellen als im April 2018. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Sebastian Gollnow

Osnabrück. Die Arbeitslosenzahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück sind weiter rückläufig. Im Agenturbezirk waren im April 11.919 Personen arbeitslos gemeldet, 1296 weniger als vor einem Jahr. Die Quote liegt bei genau vier Prozent und damit 0,5 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert.

Die Region liege "ein Stück weit besser als im Bundestrend", wird Christiane Fern, Vorsitzende der Geschäftsführung der Osnabrücker Arbeitsagentur, in einer Pressemitteilung zitiert. Zwischen Stadt und Landkreis Osnabrück gibt es weiterhin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN