"Hanebüchene Ausreden" Diese Waffen finden die Wachtmeister bei Kontrollen im Osnabrücker Landgericht

Diese Waffen haben Justizwachtmeister bei den Einlasskontrollen am Osnabrücker Justizzentrum sichergestellt. Foto: Gert WestdörpDiese Waffen haben Justizwachtmeister bei den Einlasskontrollen am Osnabrücker Justizzentrum sichergestellt. Foto: Gert Westdörp
Gert Westdörp

Osnabrück. Schon seit einigen Jahren werden die Besucher am Eingang des Osnabrücker Justizzentrums nach Waffen gefilzt. Die Kontrollen haben durchaus ihren Sinn: Fast täglich ziehen die Wachtmeister Stichwaffen und sogar Pistolen aus dem Verkehr.

Kontrollen mit Metalldetektoren sind im Justizzentrum am Neumarkt mittlerweile eine Selbstverständlichkeit für Besucher. Jeder, der als Zeuge oder Besucher das Justizzentrum betritt, wird auf gefährliche Gegenstände untersucht. Die Justizwa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN