Größer als Hornbach Stadt Osnabrück will Weg frei machen für Globus-Baumarkt in Hellern

Einer wie der andere: Das Foto zeigt den Globus-Baumarkt in Kaltenkirchen, der ähnliche Dimensionen aufweist wie der geplante in Osnabrück. Foto: Globus FachmärkteEiner wie der andere: Das Foto zeigt den Globus-Baumarkt in Kaltenkirchen, der ähnliche Dimensionen aufweist wie der geplante in Osnabrück. Foto: Globus Fachmärkte
Globus Fachmärkte

Osnabrück. Ein neuer Baumarkt in Hellern wird wahrscheinlicher. Am Donnerstag will der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die Weichen für das Projekt der saarländischen Globus-Gruppe stellen. Die Eckdaten: Fast 14.000 qm Verkaufsfläche und 380 Parkplätze. Nach wie vor sind wesentliche Planungsfragen umstritten.

Globus will Osnabrücks größter Baumarkt werden, die angepeilte Verkaufsfläche ist 800 qm größer als beim bisherigen Platzhirsch Hornbach. Als Standort hat sich das Unternehmen eine Freifläche an der Rheiner Landstraße zwischen dem Gewerbege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN