Hochschule setzt Studenten-Idee um E-Auto-Carport aus Osnabrück: Einmal Sonne tanken, bitte!

Mit diesem Modell eines Solar-Carports für Elektroautos gewann die Osnabrücker Studentin Svenja Knothe 2018 einen hochschulinternen Wettbewerb. Ein Jahr später wurde der innovative Unterstand bereits in echt auf der Hannover-Messe präsentiert. Foto: Hochschule OsnabrückMit diesem Modell eines Solar-Carports für Elektroautos gewann die Osnabrücker Studentin Svenja Knothe 2018 einen hochschulinternen Wettbewerb. Ein Jahr später wurde der innovative Unterstand bereits in echt auf der Hannover-Messe präsentiert. Foto: Hochschule Osnabrück

Osnabrück. Die Hochschule Osnabrück hat auf der Hannover-Messe 2019 einen selbst entwickelten Carport präsentiert, mit dem sich Elektroautos direkt vor der Haustür aufladen lassen – und zwar allein mit der Kraft der Sonne.

Der filigrane Unterstand für batteriebetriebene Pkw besteht aus einem Stahlständerwerk und einem Dach aus 16 durchsichtigen, in verschiedene Richtungen geneigten Fotovoltaik-Paneelen. Die integrierte Wechselstrom-Ladesäule hat eine maximale

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN