Nicht alle Tiere gerettet Meerschweinchengehege geht bei Garagenbrand in Wallenhorst in Flammen auf

Nicht alle Tiere konnten bei dem Brand gerettet werden. Foto: Colourbox.deNicht alle Tiere konnten bei dem Brand gerettet werden. Foto: Colourbox.de
Olena Kurashova

Wallenhorst. Bei einem Garagenbrand in Wallenhorst ist ein angrenzendes Meerschweinchengehege in Flammen aufgegangen. Nicht alle Tiere konnten gerettet werden.

Die Feuerwehr ist am Freitag um 5.30 Uhr zu einem Garagenbrand an der Hammstraße in Wallenhorst gerufen worden. Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Flammen bemerkt und die Bewohner des Mehrfamilienhauses aus dem Schlaf geklingelt, teilte die P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN