Klimapolitik und Digitalisierung im Fokus Bundestagsabgeordnete zu Gast in der Osnabrücker Ursulaschule

Mit den fünf Minuten Redezeit pro Antwort kamen die beiden Bundestagsabgeordneten Filiz Polat und Matthias Seestern-Pauly nicht immer aus. Bei ihrem Besuch in der Ursulaschule gab es viel zu besprechen. Foto: Elvira PartonMit den fünf Minuten Redezeit pro Antwort kamen die beiden Bundestagsabgeordneten Filiz Polat und Matthias Seestern-Pauly nicht immer aus. Bei ihrem Besuch in der Ursulaschule gab es viel zu besprechen. Foto: Elvira Parton
Elvira Parton

Osnabrück. Am Freitagvormittag standen die Bundetagsabgeordneten Filiz Polat (Grüne) und Matthias Seestern-Pauly (FDP) den Fragen der Jahrgangsstufe 11 in der Ursulaschule Rede und Antwort. Bestimmendes Thema war die Klimapolitik.

Die Schüler nutzten die Chance, um die beiden regionalen Politiker – Seestern-Pauly kommt aus Bad Iburg und Polat aus Bramsche – mit Fragen zu aktuellen politischen Themen zu löchern. Für den FDP-Mann war es ein Heimspiel: Er unterrich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN