zuletzt aktualisiert vor

Ein Wohnwagen für Schweine Warum ein Landwirt aus Osnabrück mit mobilen Ställen Maßstäbe setzt

Von Christoph Lützenkirchen

Das mobile Stallsystem für Schweine hat Peer Sachteleben zusammen mit seinem Vater entwickelt. Allein die Materialkosten belaufen sich auf rund 16.000 Euro. Foto: Michael GründelDas mobile Stallsystem für Schweine hat Peer Sachteleben zusammen mit seinem Vater entwickelt. Allein die Materialkosten belaufen sich auf rund 16.000 Euro. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Bärbel geht es gut. Das Bunte Bentheimer Schwein lebt mit seinen zahlreichen Ferkeln in einem der acht mobilen Ställe auf dem Schlehbaumhof im Osnabrücker Ortsteil Darum. Peer Sachteleben geht mit diesem Haltungskonzept in seinem Traumjob neue Wege.

Der Stall erinnert ein wenig an die als „Hühnermobil“ bekannten, fahrbaren Ställe für Legehennen. Und er steckt voller Überraschungen: Über eine Rampe können Bärbel und ihre Jungschar jederzeit nach draußen gehen. Im Stall gibt es einen 120

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN