Vorurteile spielerisch hinterfragen Berufsschüler entwickeln Konzepte gegen Schubladendenken

Buzzern gegen die Schranken im Kopf: „Reflex“ heißt das Tischspiel, das die drei angehenden Gestaltungstechnischen Assistentinnen (von links) Laura Wagner, Lea Bosse und Alice Hahn gemeinsam entwickelt haben.  Foto: Matthias LiedtkeBuzzern gegen die Schranken im Kopf: „Reflex“ heißt das Tischspiel, das die drei angehenden Gestaltungstechnischen Assistentinnen (von links) Laura Wagner, Lea Bosse und Alice Hahn gemeinsam entwickelt haben. Foto: Matthias Liedtke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN