Wetter am Wochenende Der Frühling kommt nach Osnabrück, Delmenhorst und in das Emsland

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Osnabrück. Nach kühlen Temperaturen und vielen Wolken zeigen sich ab Donnerstag die ersten Vorboten des Frühlings in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie im Emsland und in Delmenhorst. Die Temperaturen steigen auf bis zu 14 Grad. Dazu gibt es viel Sonnenschein.

Wer sich nach Sonne sehnt, kann sich auf das kommende Wochenende freuen. Am Mittwoch ist es zwar noch bewölkt und die Temperaturen liegen um die acht Grad, stellenweise kann es auch regnen. Bereits für Donnerstag prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD) allerdings viel Sonnenschein und einen Temperaturanstieg auf bis zu zehn Grad. In der Nacht auf Freitag kann es noch vereinzelt leichten Frost geben. 

Viel Sonnenschein in Sicht

Passend zum Wochenende steigen die Temperaturen dann sogar auf bis zu 14 Grad. Der Wind weht meist schwach. Nach Angabend es DWD zeigt sich nach Auflösung örtlicher Nebelfelder auch die Sonne für mehrere Stunden. In der Nacht zum Samstag gibt es laut des DWD vereinzelt Nebel und Tiefstwerte um zwei Grad. 

Auch am Samstag können wir uns auf frühlingshafte Temperaturen bis 14 Grad freuen. Der DWD prognostiziert auch für diesen Tag viel Sonne. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN