Für sozial Schwache Stadt Osnabrück baut jetzt selbst Wohnungen

Die Stadt macht in Immobilien: Auf diesem Grundstück an der Kokschen Straße entstehen 21 Wohneinheiten für Menschen mit niedrigem Einkommen. Ganz rechts am Bildrand ist der Bahndamm der Linie Münster-Osnabrück zu sehen. Foto: Gert WestdörpDie Stadt macht in Immobilien: Auf diesem Grundstück an der Kokschen Straße entstehen 21 Wohneinheiten für Menschen mit niedrigem Einkommen. Ganz rechts am Bildrand ist der Bahndamm der Linie Münster-Osnabrück zu sehen. Foto: Gert Westdörp

Osnabrück. Die Stadt Osnabrück nimmt den sozialen Wohnungsbau nun selbst in die Hand. Im Stadtteil Wüste entsteht ein Haus mit 21 Wohneinheiten und unschlagbar niedrigen Mieten.

Praesentium enim iusto corporis quo et. Cum odit temporibus inventore. Quia nostrum consequatur repellendus. Excepturi fuga quod tenetur sed. Qui esse nisi pariatur facere delectus. Et deserunt nesciunt voluptas repellat. Iure excepturi adipisci distinctio. Et officia repellendus omnis asperiores corporis.

Possimus voluptatum eum quis vero. Cumque qui dolore et mollitia tempora. Corporis amet autem nemo fuga illo. Et necessitatibus ea dolor. Et iusto quos commodi aliquam veritatis qui qui. Aut sapiente laborum reiciendis facilis est ea. Rem sit molestiae occaecati autem. Voluptate et mollitia omnis ut pariatur sed quasi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN