Zugunsten der SOS-Kinderdörfer Paracelsus-Klinik Osnabrück läuft mit John McGurk

Katja McGurk, Lars Tornow (Paracelsus), Christiane Kuhne (Klinikmanagerin), John McGurk, Sabine Kemme, und Jörg Greiwe (von links) wollen im Juni nach Innsbruck joggen und so die SOS-Kinderdörder unterstützen. Foto: Swaantje HehmannKatja McGurk, Lars Tornow (Paracelsus), Christiane Kuhne (Klinikmanagerin), John McGurk, Sabine Kemme, und Jörg Greiwe (von links) wollen im Juni nach Innsbruck joggen und so die SOS-Kinderdörder unterstützen. Foto: Swaantje Hehmann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN