Falsches Feuer – Echte Musik Achte “Fete de l`unpluggedique” im Haus der Jugend

Entspannt am Kamin: Don Kurdelius mischt die “Fete de l`unpluggedique” im Haus der Jugend auf. Foto: David EbenerEntspannt am Kamin: Don Kurdelius mischt die “Fete de l`unpluggedique” im Haus der Jugend auf. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Ein Querschnitt durch die Vielfalt der lokalen Szene: Eine ganze Handvoll unterschiedlicher Osnabrücker Formationen gestalteten am Samstagabend die achte „Fete de l´unpluggedique“ im Haus der Jugend.

Mit Sofas, Kaminfeuer und Teelichtern auf den Tischen sollte eine gemütliche Atmosphäre geschaffen werden im kalten Saal des Hauses der Jugend. Dass die Flammen nicht echt waren, sondern lediglich auf eine Seitenwand projiziert wurden, tat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN