Akademische Hebammenausbildung Professorin: Studium für Hebammen ist unerlässlich


Osnabrück Seit zehn Jahren gibt es an der Hochschule Osnabrück einen Hebammen-Studiengang. Mit großem Erfolg, wie Professorin Claudia Hellmers sagt. Dass künftig alle Hebammen akademisch ausgebildet werden sollen, hält die Expertin für einen längst überfälligen Schritt.

Mit der Ankündigung von Gesundheitsminister Jens Spahn, Hebammen in Deutschland künftig in einem dualen Studium mit einem Abschluss als Bachelor auszubilden, komme endlich Bewegung in die Sache, meint die Professorin für Hebammenwissenschaf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN