Aufbau ab 16 Uhr Osnabrücker Nachtflohmarkt findet am heutigen Samstag statt

Der Nachtflohmarkt in Osnabrück findet seit Mai 2018 auch am Ledenhof statt. Archivfoto: Claudia SarrazinDer Nachtflohmarkt in Osnabrück findet seit Mai 2018 auch am Ledenhof statt. Archivfoto: Claudia Sarrazin

Osnabrück. An diesem Samstag findet der Osnabrücker Nachtflohmarkt statt.

Der erste Osnabrücker Nachtflohmarkt findet 2019 am 4. Mai statt. Im Herbst kann dann am 14. September gefeilscht werden. Der Flohmarkt beginnt jeweils um 18 Uhrund endet um 2 Uhr am Sonntagmorgen.

Für den Termin am 4. Mai 2019 konnte man sich  auf der Seite www.nordwest-ticket.de/thema/osnabruecker-nachtflohmarkt/ anmelden. Mit dem erworbenen Ticket können am 4. Mai ab 16 Uhr der reservierte Stand belegt und aufgebaut werden. Das Ticket muss bei Kontrollen vorgezeigt werden. 

Wo findet der Flohmarkt statt

Seit Mai 2018 findet der Flohmarkt mit einem neuen Konzept rund um die Katharinenkirche, den Ledenhof, die Redlinger Straße, Hakenstraße und den Adolf-Reichwein-Platz statt. 

Um zu verhindern, dass wie in früheren Zeiten schon am Samstagmittag Plätze markiert werden, müssen die Stände seitdem vorab online gebucht werden. Während die Stadt Osnabrück vom neuen Konzept angetan war, fiel das Fazit von Käufern und Verkäufern eher durchmischt aus. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN