Im Mai und September Termine für Osnabrücker Nachtflohmarkt 2019 stehen fest

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Nachtflohmarkt in Osnabrück findet seit Mai 2018 auch am Ledenhof statt. Archivfoto: Claudia SarrazinDer Nachtflohmarkt in Osnabrück findet seit Mai 2018 auch am Ledenhof statt. Archivfoto: Claudia Sarrazin

Osnabrück. Die zwei Termine für den Osnabrücker Nachtflohmarkt im Mai und September 2019 stehen fest.

Der Osnabrücker Nachtflohmarkt wird 2019 am 4. Mai und am 14. September stattfinden. 

Seit Mai 2018 findet der Flohmarkt mit einem neuen Konzept rund um die Katharinenkirche, den Ledenhof, die Redlinger Straße, Hakenstraße und den Adolf-Reichwein-Platz statt. Um zu verhindern, dass wie in früheren Zeiten schon am Samstagmittag Plätze markiert werden, müssen die Stände seitdem vorab online gebucht werden. Sie dürfen erst ab 17 Uhr am Tag des Flohmarktes aufgebaut werden. Die Stadt hatte die Standplätze mit der Standardgröße 3x2 Meter vergeben. Jeder Stand kostete im vergangenen Jahr 20 Euro, maximal zwei Stände konnten Verkäufer buchen. Die Dauer des Nachtflohmarkts wurde auf 18 Uhr am Samstagabend bis 2 Uhr am Sonntagmorgen begrenzt. 

Während die Stadt Osnabrück vom neuen Konzept angetan war, fiel das Fazit von Käufern und Verkäufern eher durchmischt aus. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN