Veranstaltungen am Wochenende Songs der Beatles in der Osnabrücker Lagerhalle

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Fab Four sind die Vorbilder von ReCartney. Die Tribute-Band spielt die Songs der Beatles am Samstag in Osnabrück. Fotos: Adam Zangarmistrz  und Michael RateikeDie Fab Four sind die Vorbilder von ReCartney. Die Tribute-Band spielt die Songs der Beatles am Samstag in Osnabrück. Fotos: Adam Zangarmistrz und Michael Rateike

Osnabrück/Dissen. Für Beatles-Fans ist der Samstag ein guter Tag. Dann spielt die Band ReCartney in der Osnabrücker Lagerhalle die Songs der Pilzköpfe und die von Sir Paul McCartney. Bei der Fête de l`unpluggedique im Haus der Jugend in Osnabrück spielen vier Bands akustisch. Und Boogielicious kommen in den Jazz Club in Dissen.

ReCartney war die Band, die auf der Europatournee des Beatle-Musicals „She loves you“ gespielt hat. Das Quartett wird von zahlreichen Fans und Experten als eine der besten Beatles-Tributebands Europas angesehen. Die vier Musiker sind nicht nur in der Lage, die Gelüste der Fans von Lennon, McCartney, Harrison und Starr zu befriedigen, sie können auch Menschen begeistern, die sonst eher nicht die Musik der Pop-Könige hören. „ReCartney nahm Jung und Alt mit auf eine musikalische Entdeckungsreise, die nicht nur für Beatles-Kenner lohnenswert war. Dabei kamen die älteren Lieder keineswegs angestaubt oder veraltet daher – ReCartney riss das Publikum schnell mit einiger rockigen Spielweise mit und führte humorvoll ,very british‘ durch ihr Programm“, schrieb die Nordwest-Zeitung im August über ein Konzert der Band in Harpstedt.

Das Konzert von ReCartney in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Samstag um 20 Uhr. Eintritt: 24 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.



Akustik-Konzert

Vier Bands aus Osnabrück treten am Samstag bei der Fête de l‘unpluggedique im Haus der Jugend auf. Sie spielen akustische Musik ohne elektronische Verstärkung.

Im „Wohnzimmer“ des Hauses der Jugend treten in intimer Atmosphäre auf: Don Kurdelius and the Mindless Orchestra, Joga Club feat. Chorrekt, Born in Afar und Green Valley Crows. Sie bieten eine Bandbreite, die von Rock über Pop bis Funk, Soul und Blues reicht.

Die Fête de l‘unpluggedique im Haus der Jugend in Osnabrück beginnt am Samstag um 20 Uhr. Eintritt: 5 Euro. Kartentelefon: 0541/323-4178.



Boogie Woogie

Das deutsch-niederländisches Boogie-, Blues- und Jazz-Trio Boogielicious kommt am Samstag in den Jazz Club in Dissen. Die drei Musiker sind in unserer Region keine Unbekannten.

Bei den Konzerten in Osnabrück und Umgebung hat das Trio stets beeindruckte Zuhörer hinterlassen. Die Virtuosität der Musiker von Boogielicious ist in der Szene einzigartig. „Die feine Abstimmung zwischen den Akteuren und eine Lässigkeit, die auf virtuoser Beherrschung der Instrumente beruht, lassen das Publikum im gut besuchten Blue Note begeistert applaudieren“, schrieb der Kritiker dieser Zeitung über ein Konzert im Februar 2016. Das wird im Jazz Club kaum anders sein.

Das Konzert von Boogielicious im Jazz Club in Dissen beginnt am Samstag um 20 Uhr. Eintritt: 20 Euro. Kartentelefon: 05421/2863.




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN