Zweites Geschäft in Osnabrück Neue Tchibo-Filiale öffnet Mitte Februar in der Großen Straße

Mitte Februar eröffnet an der Großen Straße in Osnabrück eine neue Tchibo-Filiale. Foto: Sebastian PhilippMitte Februar eröffnet an der Großen Straße in Osnabrück eine neue Tchibo-Filiale. Foto: Sebastian Philipp

Osnabrück. Vor rund drei Jahren schloss die Osnabrücker Tchibo-Filiale an der Großen Straße. Schräg gegenüber soll demnächst ein neuer Laden eröffnen.

Aktuell finden in dem leerstehenden Ladenlokal Innenarbeiten statt. Ein Konzernsprecher bestätigte auf Anfrage unserer Redaktion, dass die neue Filiale "wahrscheinlich Mitte Februar" öffnen soll. Zuletzt war im Erdgeschoss der Immobilie der Büroartikel- und Papierhändler Mc Paper Mieter. 

Filiale an der Johannisstraße bleibt

Am Montag brachte eine Spezialfirma Folien an den Schaufenstern des Ladens an. Auf ihnen ist zu lesen, dass "Tchibo im neuen Look" komme. Was genau damit gemeint ist, verriet der Sprecher jedoch nicht. Die Neueröffnung werde außerdem keine Konsequenzen für die schon bestehende Filiale an der Johannisstraße haben.

Bis März 2016 führte das Hamburger Unternehmen ein Geschäft in der gegenüberliegenden Häuserzeile, bis das Gebäude einem Neubau wich. Zwischenzeitlich gab es noch eine weitere Filiale im Durchgang von der Großen Straße zur Kamp-Promenade. Diese schloss bereits im September 2014.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN