Trendtthema Gesundheitsmanagement Wie Unternehmen in der Region ihre Mitarbeiter fit halten

Die Mitarbeiter des Büros Ingenieurplanung Wallenhorst (IPW) trainieren regelmäßig im FFS Fitness und Saunacenter – donnerstags und freitags, jeweils für eine halbe Stunde. Foto: Swaantje HehmannDie Mitarbeiter des Büros Ingenieurplanung Wallenhorst (IPW) trainieren regelmäßig im FFS Fitness und Saunacenter – donnerstags und freitags, jeweils für eine halbe Stunde. Foto: Swaantje Hehmann

Osnabrück. Obstschalen am Empfang, ein E-Bike für die Außendienstler oder Sportkurse im Fitnessstudio gegenüber: Unternehmen lassen sich heutzutage einiges einfallen, um auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter Acht zu geben – Stichwort „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (BGM).

„BGM ist natürlich wichtig und wünschenswert“, sagt Magdalena Knappik von der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. „Wir merken, dass die Aktivität in den letzten Jahren zunimmt. Größere Unternehmen haben eigen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN