zuletzt aktualisiert vor

Für 2012 Musikfest geplant

Osnabrück. Der Kreismusikverband Osnabrücker Land hatte seine 60 Mitgliedsvereine zur 32. Mitgliederversammlung in das Gemeindehaus St. Johannes nach Rulle eingeladen.

Nach der Begrüßung der 38 Teilnehmer und dem Jahresrückblick von Aloys Grba trug Dieter Schlüwe (Nortrup) die Aktivitäten aus den Fachbereichen vor. Dabei wurde erneut deutlich, dass sowohl die Angebote an die Blasmusikvereine als auch an die Spielmanns- und Fanfarenzüge gegangen sind. Zahlreiche Personen haben an diesen Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen, obwohl der Fachbereich darauf hinwies, dass das Angebot auch größere Teilnehmerzahlen zulassen würde.

Im Kassenbericht wies Anja Meier (Nortrup) auf eine ausgeglichene Bilanz hin, die von der Versammlung genehmigt wurde. Für das Jahr 2011 und die folgenden wurde der Veranstaltungskalender vervollständigt und im Internet bereitgestellt. Die Versammlung beschloss außerdem, im Jahre 2012 erneut ein Kreismusikfest durchzuführen. Ein Veranstalter wird dazu noch gesucht. Gesucht wird auch noch eine Musikgruppe für die Teilnahme an dem „Tag der Niedersachsen“ für den 2. beziehungsweise 3. Juli in Aurich. Anmeldungen nimmt Aloys Grba (agrba@t-online.de) entgegen. Auch wurde für den 5. November erneut der Termin für den „Ball der Musiker“ festgelegt.