Schloßwall beim NO2 fast am Ziel Luftqualität am Osnabrücker Neumarkt bleibt zu schlecht

Am Neumarkt ist die NO2-Konzentration im Mittel weiterhin deutlich zu hoch. Foto: Michael GründelAm Neumarkt ist die NO2-Konzentration im Mittel weiterhin deutlich zu hoch. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Osnabrück. Osnabrück wird die EU-Vorgabe zur Luftqualität auch 2018 verfehlen. Während am Schloßwall womöglich der beste Jahreswert beim Stickstoffdioxid (NO2) erzielt werden könnte, zeichnet sich ab Neumarkt eine Verschlechterung ab.

Schloßwall: 39 Mikrogramm NO2 pro Kubikmeter Luft maß die Station am Schoßwall im Mittel im November – nach 45 Mikrogramm im Oktober und 48 im September ein guter Wert, wie aus vorläufigen Zahlen des Lufthygienischen Überwachungss

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN