Bauarbeiten ab 3. Dezember Osnabrücker Süsterstraße wird zur Einbahnstraße

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Ab kommenden Montag, 3. Dezember, setzt die Stadtwerke-Tochter SWO Netz einen neuen Kanalhausanschluss an der Süsterstraße. Die Straße wird dafür von der Kommenderiestraße in Richtung Schloßwall zur Einbahnstraße.

Die Maßnahme soll bis zu den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen sein, teilten die Stadtwerke mit.

Die Busse der Linien 51/52 fahren stadteinwärts Richtung Innenstadt/Dodesheide eine Umleitung von der Laischaftsstraße über Schloßwall, Schloßstraße und Kommenderiestraße weiter zur Süsterstraße. 

Die stadteinwärtige Haltstelle „Finanzamt“ kann nicht angefahren werden. Stadtauswärts in Richtung Berningshöhe fahren die Busse weiterhin regulär durch die Süsterstraße.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN