zuletzt aktualisiert vor

Handgemachtes Eis und trendige Waffeln Eiscafé Giovanni eröffnet an der Redlinger Straße in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neu in Osnabrück: Ab dem 1. Dezember verkauft Domenico Terruli in seinem Eiscafé Giovanni an der Redlinger Straße handgemachtes Eis und trendige Waffeln.  Foto: Jörn MartensNeu in Osnabrück: Ab dem 1. Dezember verkauft Domenico Terruli in seinem Eiscafé Giovanni an der Redlinger Straße handgemachtes Eis und trendige Waffeln. Foto: Jörn Martens

Osnabrück. Die Redlinger Straße in Osnabrück ist um eine kulinarische Attraktion reicher: Am 1. Dezember eröffnet das Eiscafé Giovanni. Dort serviert Inhaber Domenico Terruli neben handgemachtem Eis auch sogenannte Bubble-Waffeln, die sich die Gäste nach ihren Wünschen beliebig befüllen lassen können.

Der Name Terruli ist in der Region nicht unbekannt. Bereits seit 1974 ist die Familie im Besitz des Eiscafés Giovanni in der Gemeinde Bohmte. Dort wird auch das handgemachte italienische Eis in Eigenproduktion hergestellt. Jetzt zieht es Geschäftsführer Domenico Terruli in die Szene-Straße von Osnabrück. An der Redlinger Straße 13 will der 36-Jährige neue kulinarische Highlights setzen.

Produkte und Straße harmonieren

"Ebenso wie unsere Produkte steht die Redlinger Straße für Individualität und bunte Vielfalt. Ich denke, dass wir hier gut hinpassen", sagt Terruli kurz vor der Eröffnung der Eisdiele. Auch sein Geschäftsmodell könnte zur Straße passen, glaubt Terruli. "Hier ist viel Bewegung. Deshalb konzentrieren wir uns auf ein verstärktes Außer-Haus-Konzept."

Wintermonate für Terruli kein Problem

Angesichts der Wetterlage erscheint dagegen auf den ersten Blick eher ungewöhnlich, dass das neue Eislokal ausgerechnet in den Wintermonaten startet. "Die Räumlichkeiten waren gerade frei, es hat sich so ergeben", kommentiert Terruli das Eröffnungsdatum. "Außerdem bieten wir verschiedene Dinge an, die auch sehr gut in der kälteren Jahreszeit verzehrt werden können."

Food-Trend aus Hongkong

Neben Eis, heißen Waffeln und Kaffeespezialitäten gibt es im Eiscafé auch Bubble-Waffeln. Bei diesem Foodtrend aus Hongkong handelt es sich um eine Eierwaffel mit kleinen spitzen, knusprigen Rändern, die hohle, weiche, ovale Eier oder Kugeln hat. Terruli und sein Team befüllen diese Waffeln nach den Wünschen der Kunden. Aus einer bunten Palette von Eis, frischem Obst, Süßigkeiten, Keksen, Nüssen, Streuseln und selbstgemachten Soßen kann die Bubble-Waffel beliebig befüllt werden.

So sieht die Bubble-Waffel aus:

Veganes Eis und andere Spezialitäten

Aber auch Eisliebhaber kommen bei Giovanni auf ihre Kosten. Italienische Klassiker stehen ebenso zur Auswahl wie extravagante Eigenkreationen. So gehören zum Sortiment beispielsweise auch vegane Eissorten, Detox-Eis oder Milchreis-Eis mit Zimt.

Eröffnungsangebot am Samstag

Ab kommenden Samstag, 1. Dezember, öffnet das Eiscafé Giovanni täglich von 11 bis 19 Uhr. Zur Eröffnung hat sich Terruli zudem eine Überraschung für die Gäste ausgedacht: "Am Samstag werden wir alle Eiskugeln zum halben Preis anbieten."


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN