Vollsperrung aufgehoben Verkehrsunfall auf A1 bei Bramsche

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Foto: Jürgen Reiß / NWM-TVFoto: Jürgen Reiß / NWM-TV

Osnabrück/Bramsche. Am Dienstagabend gegen 17 Uhr ist es auf der Autobahn 1 zu einem Unfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, ereignete sich der Verkehrsunfall unmittelbar hinter der Anschlussstelle Bramsche in Fahrtrichtung Münster. Verkehrsbedingt musste das erste Fahrzeug stoppen. Das zweite Auto konnte ebenfalls rechtzeitig bremsen, aber das Dritte prallte gegen das zweite Fahrzeug und schob dieses wiederum gegen das Erste. Durch den Verkehrsunfall musste die Autobahn kurzzeitig vollgesperrt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN