Beschlussvorschlag steckt fest Wird Erich-Maria-Remarque-Schule Ganztagsschule oder nicht?

Die Erich-Maria-Remarque Realschule möchte Ganztagsschule zu werden.  Der entsprechende Antrag blieb jetzt aber im Schulausschuss hängen. Foto: Jörn MartensDie Erich-Maria-Remarque Realschule möchte Ganztagsschule zu werden. Der entsprechende Antrag blieb jetzt aber im Schulausschuss hängen. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück. Die Erich-Maria-Remarque-Realschule (EMR) möchte Ganztagsschule werden. Schulvorstand und Schulleitung haben einen entsprechenden Antrag auf den Weg gebracht, weil die Eltern vor allem der jüngeren Schüler ihre Kinder gerne auch am Nachmittag betreut wissen möchten. Ein in diesem Sinne formulierter Beschlussvorschlag der Verwaltung blieb jetzt aber erst einmal im Schulausschuss hängen.

"Die Ganztagsschule ist Wunsch der Eltern", sagt Schulleiterin Birgit Kaiser, die das Ansinnen von SPD und Grünen, die Umwandlung zur Ganztagsschule aufzuschieben, bis die Reform der Osnabrücker Sek I Landschaft geklärt ist, so recht nicht

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN