Malle geht in Osnabrück immer Mallorca-Einheizer DJ Düse und Lorenz Büffel im Alando

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gibt Vollgas: Entertainer Lorenz Büffel, der am Freitagabend bei der „Malle für (fast) alle“-Party im Osnabrücker Alando gemeinsam mit „Bierkönig“-Resident DJ Düse für Abfeier-Stimmung sorgt. Foto: imago/Chris Emil JanßenGibt Vollgas: Entertainer Lorenz Büffel, der am Freitagabend bei der „Malle für (fast) alle“-Party im Osnabrücker Alando gemeinsam mit „Bierkönig“-Resident DJ Düse für Abfeier-Stimmung sorgt. Foto: imago/Chris Emil Janßen

Osnabrück Mehr als 180 Abende im Jahr ist das Alando-Palais geöffnet. Zu den gesetzten Frequenzbringern gehört die rund alle sechs Wochen auf der Programm-Rotation stehende „Malle für (fast) alle“-Party, bei der die angesagten Stimmungsbringer der Saison von Mallorcas berühmter Abfeier-Meile auf der Bühne stehen.

Am Wochenende wird im Alando groß aufgefahren: Beim Party-Spaß mit Schinkenstraßen-Flair sind am Freitag, 9. November, ab 22 Uhr mit DJ Düse und Entertainer Lorenz Büffel zwei Unterhaltungsroutiniers im Einsatz, die wissen, wie das Publikum in Hochstimmung zu bringen ist. Samstagabend folgt dann gleich das Ü30-Event, bei dem diesmal mit „Feuerherz“ eine gerade zum Höhenflug ansetzende deutsche Schlager-Boygroup vor allem weibliche Fans in den Ausnahmezustand versetzen dürfte. (Weiterlesen: Osnabrücker beim Saisonstart auf Mallorca – Live-Auftritt im Bierkönig)

Mit zwei bis drei Terminen gestartet

Alando-Geschäftsführer Frederik Heede ist sicher: „Das werden zwei heiße Termine.“ Mit DJ Düse, der seit einer gefühlten Ewigkeit Resident-DJ des Ferieninsel-Touri-Treffs „Bierkönig“ ist, sowie Ballermann-Spaßvogel Lorenz Büffel hat er schon beste Erfahrungen gemacht: Beide sind bereits mehrfach im Alando gewesen und haben die Wände wackeln lassen.

Damit sich Freitagnacht auch Playa-Feeling einstellt, gehört natürlich wieder Sangria aus Eimern zum Getränke-Angebot. Heede: „Das ist für eine solche Party einfach Pflicht.“

Seit rund zehn Jahren sind die Malle-Termine bei ihm gesetzt: „Es gibt fast kein Party-Motto, das eine größere Zielgruppe anspricht, und jedes Mal ein volles Haus garantiert.“ Nachdem das Alando Mitte der Nullerjahre mit zwei bis drei „Malle“-Terminen gestartet ist, sind heute jährlich acht bis zehn dieser Partys die Regel. Heede: „Ein Ende des Booms ist nicht abzusehen.“

Das nächste Datum steht auch schon: Für Donnerstag, 27. Dezember, sind Andy Bar sowie Rick Arena & Spektakel fest gebucht.


„Malle für (fast) alle“-Party, Freitag, 9. November 2018, 22 Uhr, Alando-Palais, Pottgraben, 6 Euro.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN