Polizei sucht Helfer Junge Frau in der Nähe des Hyde Parks in Osnabrück überfallen

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei sucht nach zwei Männern, die am Hyde Park in Osnabrück eine junge Frau überfallen haben sollen. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei sucht nach zwei Männern, die am Hyde Park in Osnabrück eine junge Frau überfallen haben sollen. Symbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Eine junge Frau wurde in der Nacht zu Sonntag in der Nähe des Hyde Parks in Osnabrück überfallen. Die Polizei sucht neben den Tätern einen jungen Mann, welcher der Frau zu Hilfe eilte.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die junge Frau gegen 0.30 Uhr am Honeburger Weg in der Nähe des Hyde Parks von einem unbekannten Mann angesprochen, der sie um Hilfe für einen Freund bat. Der Mann und sein Freund griffen die Frau jedoch an. Ein dritter unbekannter Mann kam der Frau zu Hilfe und schlug die beiden Angreifer in die Flucht. Anschließend kümmerte er sich um die Frau und brachte sie zurück zur Diskothek am Fürstenauer Weg. 

Die Polizei sucht den unbekannten Helfer sowie die beiden Täter. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß, kurze, dunkle Haare. Er war mit einem Basecap mit weißer Aufschrift und einem hell beige-farbenen knielangen Mantel bekleidet, trug eine dünne, schmale, goldglänzende Brille und sprach laut Polizei akzentfrei Deutsch. Aus ermittlungstaktischen Gründen veröffentlichte die Polizei keine weiteren Details zum Überfall.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter den Telefonnummern 0541-327 2215 oder 0541-327 3103 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN