zuletzt aktualisiert vor

Beim Abbiegen erfasst Radfahrerin bei Unfall mit Lkw in Osnabrück schwer verletzt

Von Jörg Sanders und Stephanie Kriege

Bei einem Unfall mit einem Lkw an der Hannoverschen Straße ist eine Radfahrerin am Freitagnachmittag schwer verletzt worden. Fotos: Michael GründelBei einem Unfall mit einem Lkw an der Hannoverschen Straße ist eine Radfahrerin am Freitagnachmittag schwer verletzt worden. Fotos: Michael Gründel

Osnabrück. Bei einem Unfall mit einem Lkw an der Hannoverschen Straße ist eine Radfahrerin am Freitagnachmittag schwer verletzt worden.

Wie ein Beamter des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Osnabrück am Freitagabend mitteilte, war der 51-jährige Lkw-Fahrer gegen 15.10 Uhr auf der Hannoverschen Straße in Richtung Innenstadt unterwegs und beabsichtigte, nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen. 


Dabei übersah er eine nachfolgende 22-jährige Radfahrerin, die auf dem Gehweg fuhr. Der Lkw erfasste die Fahrradfahrerin, die bei dem Unfall schwer verletzt wurde. 


Für die Dauer der Unfallaufnahme war ein Fahrstreifen bis etwa 17.15 Uhr gesperrt. 






Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN